Nutzungs- und Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich und Nutzung des pokefood.de Angebots


Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für die von der pokefood.de unter der Domain www.pokefood.de betriebene Plattform, die ein Informationsportal rund um gesunde und bewusste Ernährung bietet. Neben der eigentlichen zur Verfügungstellung diverser Inhalte, bietet pokefood.de für registrierte Nutzer an, sich ein eigenes Kochbuch anzulegen, Rezepte an Freunde zu versenden und Einkaufslisten per Email oder SMS zuschicken zu lassen, sowie weitere Serviceangebote und Informationen über gesunde Ernährung. 
Soweit pokefood.de den Nutzern Waren, Dienstleistungen und/oder Informationen von Partnerunternehmen anbietet, wird pokefood.de im Hinblick auf diese nicht Vertragspartner des Nutzers. Diese Verträge werden allein zwischen dem Nutzer und dem Kooperationspartner geschlossen. Es gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäfts- und Vertragsbedingungen der Partnerunternehmen. Der Nutzer hat gegenüber pokefood.de keinen Anspruch auf Erbringung von Leistungen. pokefood.de behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Inhalte des Portals jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Angaben von Gründen zu ändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Registrierung


Jeder Nutzer kann sich kostenlos bei pokefood.de registrieren, um die erweiterten Funktionen des Angebotes abrufen und nutzen zu können. Durch die Registrierung selbst entstehen dem Nutzer keine Kosten. Für die Registrierung benötigt der Nutzer lediglich eine Emailadresse und einen frei wählbaren Benutzernamen sowie ein freiwählbares Passwort.Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegeben Daten wahr und vollständig sind. Der Nutzer verpflichtet sich, sein Passwort geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Der Nutzer haftet für jeden unter seinem Benutzernamen und Passwort begangenen Missbrauch Dritter, sofern ihm nicht der Nachweis gelingt, dass ihn hieran kein Verschulden trifft. Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen.


3. Verfügbarkeit des Angebots


Das Angebot von pokefood.de wird ausschließlich für private Zwecke zur Verfügung gestellt. pokefood.de wird Maßnahmen (wie Pflege- und Wartungsarbeiten an Software und Hardware) veranlassen, die eine nahezu uneingeschränkte Nutzung ermöglichen. Eine Garantie hierfür wird jedoch nicht übernommen. Jegliche Nutzung der von pokefood.de zur Verfügung gestellten urheberrechtlich und/oder markenrechtlich geschützten Materialien, über den durch die Website zugestandenen Zweck, ist ausdrücklich untersagt und bedarf in jedem Falle der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung durch pokefood.de. Dies gilt insbesondere für das Kopieren der Inhalte und zur Verfügungstellung an einem anderen Ort sowie dem Aufbau einer eigenen Datenbank mit Inhalten von pokefood.de. 



4. Bereitstellung von Informationen und Kochrezepten

Die unter der Domain www.eatsmarter.de bereitgestellten Inhalte des Onlineangebotes von pokefood.de dienen ausschließlich der eigenverantwortlichen Information. Die Rezeptempfehlungen sind lediglich als unverbindliche Vorschläge im Kontext einer ausgewogenen Ernährung gedacht. Es handelt sich hierbei insbesondere nicht um eine Behandlungs- oder Therapieempfehlung zur Behandlung bestimmter Krankheitsbilder/Symptome. pokefood.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Ausgewogenheit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die hier dargebotenen Informationen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt ersetzen und dürfen nicht als Grundlage zur Selbstdiagnose und/oder als Beginn, Änderung oder Beendigung einer ärztlich verordneten Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Medizinische Ratschläge oder Empfehlungen werden von pokefood.de nicht erteilt. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen vor Verwendung der Rezeptempfehlungen immer zunächst einen Arzt Ihres Vertrauens.

5. Nutzerpflichten


pokefood.de weist ausdrücklich darauf hin, dass folgende Nutzungshandlungen oder Inhalte nicht zulässig sind und pokefood.de sich ausdrücklich vorbehält, registrierte Nutzer zu sperren bzw. zu löschen, u.a., wenn Nutzer Beiträge, Tätigkeiten und Handlungen verbreiten, die gesetzeswidrige, insbesondere beleidigende, pornographische oder sonst gegen Jugendschutzbestimmungen verstoßende Handlungen darstellen oder diese verherrlichen, sowie alle Beiträge, in denen natürliche oder juristische Personen sonst in ihrer Ehre bzw. dem geschäftlichen Ansehen herabgesetzt oder ihr geschäftlicher oder sonstiger Ruf geschädigt wird; ebenso wenn Nutzer Urheber- oder Markenrechten Dritter verletzen, ein Fall von Diskriminierung anderer Menschen sowie sonstige schwerwiegende Verstöße vorliegen; wenn Nutzer Links zu anderen Seiten oder Diensten setzen, die gesetzeswidrigen, beleidigenden oder pornografischen Inhalt oder sonst unerwünschte Inhalte aufweisen sowie jede Form von Werbung oder kommerzieller Nutzung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung durch pokefood.de; wenn Nutzer Daten automatisch auslesen, sowie eigene Suchsysteme, Dienste und Verzeichnisse unter Zuhilfenahme der abrufbaren Inhalte aufbauen sowie massenhaft inhaltsgleiche Beiträgen (Threads) und/oder Antworten, auch Crosspostings, erstellen. Dies gilt auch für Kurzmitteilungen, das Versenden von Kettenmails bzw. -briefen per Mail, jegliche Durchführung von Strukturvertrieb bzw. -vertriebsunterstützung, auch sog. Multi-level-Marketing. Ferner gilt dies, wenn Nutzer oder Dritte Software, Skripten, Dateien und sonstigen Mechanismen/Techniken, die dazu geeignet sind, die User, deren Computer, die pokefood.de Server oder die auf den Rechnern der User oder den Servern verwendete Software, auszuspionieren, zu attackieren, lahm zu legen oder in sonstiger Form zu beeinträchtigen hochladen oder zu einer Beeinträchtigung Beihilfe zu leisten.



6. Haftung

pokefood.de übernimmt keine Haftung für das Gelingen des Nachkochens der abrufbaren Rezepte. Die Angabe der Nährwerte erfolgt ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Zusicherung dar.Für im Zusammenhang mit der Nutzung und Verwendung der Rezeptempfehlungen stehende unmittelbare und mittelbare Schäden, gleich woraus diese resultieren, haftet pokefood.de nur, soweit der eingetretene Schaden von pokefood.de und/oder dessen gesetzlichen Vertretern, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder durch eine grob fahrlässige Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht verursacht wurde.
Soweit pokefood.de nur als Vermittler für Waren- und Dienstleistungen sowie Informationen von Partnerunternehmen tätig ist (vgl. Ziffer 1), ist eine Haftung durch pokefood.de ist für diese Leistungen vollumfänglich ausgeschlossen.
Die Haftung ist auf denjenigen Schäden begrenzt, mit dessen Entstehung pokefood.de bei Vertragsschluss aufgrund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste.Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt von den vorstehenden Haftungsbegrenzungen unberührt.

7. Beendigung der Nutzung

Jeder Nutzer kann die registrierte Nutzungsmöglichkeit jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden und die Löschung seiner registrierten Daten verlangen. Die Kündigung ist schriftlich zu richten an pokefood.de, Wollgrasweg 1d, 22417 Hamburg oder per E-Mail an marketing@pokefood.de.

8. Datenschutz

Zur Datenschutzerklärung von pokefood.de

9. Änderung der Nutzungsbedingungen

pokefood.de behält sich vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. pokefood.de wird den Nutzer an geeigneter Stelle in unserem Portal oder per Email über die Änderung der Nutzungsbedingungen hinweisen und ihn über die Möglichkeit und Frist zum Widerspruch informieren. Widerspricht der Nutzer der Neufassung sodann nicht binnen zwei Wochen ab Zugang, gelten die neuen Bedingungen als vom Nutzer akzeptiert. Im Falle des Widerspruchs behält sich pokefood.de vor, das Nutzungsverhältnis zu beenden.

10. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die Regelungen im Übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt, soweit sich im Vertrag eine Lücke herausstellen sollte.Auf alle Verträge zwischen pokefood.de und dem Nutzer ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Stand: Januar 2017

pokefood.de

Wollgrasweg 1d

22417 Hamburg

E-Mail: marketing@pokefood.de

Internet: www.pokefood.de